Die Akte Wikipedia – die Sabotagequelle

Wikipedia ist die wohl beliebteste Informationsquelle weltweit geworden. Die so genannte freie Enzyklopädie verdrängte sogar das 244 Jahre alte Standardwerk Encyclopædia Britannica, und das innerhalb von nur zehn Jahren. Aufklärungsjournalist Michael Brückner deckt in seinem neuen Buch nun auf, wie skrupellose Propagandisten Wikipedia zur systematischen Fehlinformation nutzen – und wie gefährlich diese Quelle inzwischen geworden ist.

Beitrag lesen →

Warum schweigen die Lämmer? Demokratie, Psychologie und Empörungsmanagement

Vortrag an der Christian Albrechts Universität Kiel, am 22.06.2015: Prof. Dr. Rainer Mausfeld Christian-Albrechts-Universität zu Kiel Der Vortrag beschäftigt sich mit einem oftmals als ‚Paradoxon der Demokratie‘ bezeichneten Spannungsverhältnis zwischen […]

Beitrag lesen →

Die „Querfront-Verschwörung“ – Wie die Otto-Brenner-Stiftung sich um ihre Glaubwürdigkeit bringt

Stolz präsentierte Wolfgang Storz am 15. August seine Studie „‚Querfront‘ – Karriere eines politisch-publizistischen Netzwerks“ als Projekt der zur IG Metall gehörenden Otto-Brenner-Stiftung. Auf 55 Seiten versucht Storz Brisantes aufzudecken, konstruiert und „belegt“ ein vermeintliches „Querfront-Netzwerk“…

Beitrag lesen →

Wer beherrscht die Medien? Zeit, Stern, Spiegel, Focus – Wer gehört zu wem?

Die großen deutschen Medienkonzerne wollen ein Stück vom profitablen digitalen Kuchen abhaben und sind schon längst positioniert. Treten Sie ein und bummeln auf dem digitalen Marktplatz. Während Sie sich über die weltweiten Tagesgeschehnisse informieren, können Sie sich gleichzeitig eine Reise auf opodo.de buchen, den Partner oder Partnerin auf Parship oder ElitePartner suchen.

Beitrag lesen →